"Dein Ich im Photolicht"

"Dein Ich im Photolicht"

 

Bin ich fotogen?

 

Na klar. Jeder Mensch ist fotogen. Aber nicht alle Seiten des Menschen sind vorteilhaft ins Bild zu setzen.

Es gilt daher herauszufinden, welche Merkmale Deine Person" besonders" macht und die anderen Mitmenschen ebenso aufgefallen sind. Eine Reise in die Natürlichkeit Deiner Selbst. Was Ihr braucht ist nur ein wenig Mut.

 

Woher nehme ich die Ideen zur Umsetzung?

 

Meistens sind es Momente mit Freunden oder auch externe Impressionen für den Auslöser möglicher Gestaltungsideen. Solche Situationen solltet Ihr dokumentieren. Erst im Anschluß ergeben sich konkrete Konzeptionen. Das sind folglich die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur Realisation.

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Herbert (Montag, 06 Juni 2016 00:34)

    Ich bin fotogen, weil ich einen großen Busen habe, sagt meine Freundin! Na ja, ich sitze halt den ganzen Tag vor dem Computer, da kommen Kalorien zusammen. Leider habe ich Haare auf der Brust, aber meine Tante hat sie auf den Zähnen.
    Machst Du auch Sackfotos, äh, Aktfotos?

    Liebe Grüße

    Herbert, 63 Jahre

  • #2

    Mandy (Montag, 06 Juni 2016 23:36)

    Ich finde diesen Kommentar echt geschmacklos, Herbert! Ich bin 29, blond und weiblich und habe auch Haare auf der Brust und fühle mich durch diese Sprüche sehr verletzt! Lieber Martin, bitte lösche diesen Kommentar von Herbert! Ich finde Deine Fotos schön und sie vermitteln mir Lebensfreude in Zeiten der um sich greifenden Kälte unter den Menschen! Danke für Deine individuellen, frischen und lebensfrohen Fotos! Besonders der Affe hat mich sehr erheitert! Liebe Grüße!

    Mandy

  • #3

    Michael (Montag, 06 Juni 2016 23:49)

    Mich haben die Fotos in der Kategorie "Food" angesprochen! hatte so einen Hunger, dass ich mitten in der Nacht, ca. 2:30 Bratkartoffeln gemacht habe. Meine Freundin habe ich dadurch geweckt, sie hat mir vor Wut einen Kochtopf auf den Kopf gehauen. Die Fotos machen, ganz im Ernst, echt Appetit und sind sehr gelungen!

    Habe eine Idee! Könntest Du Fotos davon machen, wie jemanden gebratene Hähnchen in den Mund fliegen und das dann als Werbeplakat zu Kantacki Schreid Ficken, äh,Chicken schicken?

  • #4

    Lady Muh (Dienstag, 30 Oktober 2018 13:48)

    "Nur, wer aus dem Rahmen gefallen ist, kann das ganze Bild betrachten," hat mir mal jemand zum Geburtstag geschrieben. Martin, Du bist auf jeden Fall ein mutiger Trendsetter, der seinen eigenen Weg geht! Es gibt soviele erfolgreiche, langweilige Menschen, die dem Anschein nach alles im Griff haben, aber Du bist einer von den wenigen Menschen, die den Unterschied machen.
    Ich bevorzuge mehr Naturaufnahmen, aber Gesichter sagen eine Menge über den Menschen aus und erzählen Geschichten der Freude und der Trauer, wenn man genauer hinschaut. Besonders die Augen sind ja bekanntlich das Fenster zur Seele, vorausgesetzt sie haben eine.
    Weiter so, Martin! Lass Dich nicht entmutigen von den Leuten in der Gesellschaft und in der Kirche, die Dich im Stillen beneiden und es nicht auf die Reihe bekommen, ein Lob auszusprechen!

    Ich besuche jetzt gleich eine Ausstellung wo Hoden gezeigt werden mit Zöpfchen und Rasta-löckchen, daran hängt ein Fisch mit offenem Mund!

    Bis bald! Deine Lady Muh

  • #5

    Gregor (Samstag, 16 Februar 2019 12:24)

    "Nur wer aus dem Rahmen fällt, kann das ganze Bild betrachten!" Ist zwar nicht von mir, aber trifft den Hammer auf den Zehnagel!
    Wie viele Leute würden mich als Versager abstempeln, doch ich beneide sie um keinen Cent und kein Studium! Weil Jesus echt das Leben ist, trotz aller Stürme und Schwierigkeiten! Deshalb wünsche ich Dir, Martin, dass Du von ganzem Herzen glücklich wirst und Dich getragen fühlst und weiter das ausdrückst, was Dir geschenkt wurde!!!
    Ist scheißegal, was sogenannte Freunde, Familie oder die Gesellschaft denkt! Wichtig ist, dass wir unseren inneren Kompass nicht verlieren! Du bist gesegnet!!!

  • #6

    Emmelie Erdbeere (Samstag, 16 Februar 2019 12:28)

    Hey Gregor,

    ist Dir aufgefallen, dass dieser Spruch mit "dem Rahmen" schon vor Dir jemand erwähnt hat?!
    Na ja, Ihr Männer seid doch alle gleich: Ihr vergesst Hochzeitstage und irgendwann den Namen Eurer Freundin!
    Ich bin jedenfalls froh, dass ich Abitur und studiert habe und, dass ich solche Fotos nicht nötig habe, weil ich meine letzten 12 Freunde mir alle gesagt haben, wie schön ich bin!
    Weiß auch nicht, warum die mich alle verlassen haben, diese Macho-Schweine!

  • #7

    Gregor (Samstag, 16 Februar 2019 12:33)

    Hallo Emmilie, schreibt man Deinen Namen nicht mit `"m" und "y"?
    Egal, du hast natürlich recht mit dem Spruch!
    Und woher weißt Du das alles, mit den Hochzeitstagen? Warst Du schon verheiratet?
    Wenn Du mal alt geworden bist und das Botox im Gesicht Dich aussehen lässt wie den Joker bei Batman, dann brauchst Du einen guten Fotografen und ein gutes Make up!!!
    Dann wünsche ich Dir gute Freunde, die Dich lieben, weil sie mehr in Dir sehen, als Deine Leistung und Dein Äußeres!

    Liebe Grüße

    Gregor